Schafwollteppiche - Handweberei und Wollkämmerei Bernegger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schafwollteppiche

Teppich-Muster


Hier finden Sie einen Beispielübersicht zu unseren Schafwollteppichen aus eigener Produktion.

Sie können Breite wie Länge nach Wunsch bestellen. 

Ihnen gefällt eine Musterung, möchten aber eine ander Farbkombination, 

oder Sie möchten ein Teppichmuster in einer anderen Garnstärke oder einer anderen Bindung, dann fragen Sie einfach bei uns an.



Die Teppiche weben wir in flauschiger oder gewalkter Qualität.


Fast alle Teppichmuster erhalten Sie in den Garnstärken dünn ca. 6-8mm, dick ca. 10-12mm und extra dick ca. 12-15mm,
sowie in Standard-Bindung und Weite-Bindung oder Muschel-Bindung.
( bei Weite-Bindung erhöht sich die Dicke des Teppichs um ca. 2mm und die Gewebestruktur wird gröber ) 

( Die Teppichmuster sind überwiegend in gewalkter Qualität abgebildet, bei einigen flauschigen Abbildungen ist dies ausdrücklich in der Beschreibung vermerkt )

 
 
 
 
 
 
In der folgenden Bildreihe finden Sie viele unserer Farben. Hier können Sie sich Ihre Wunschfarben aussuchen.
Einfarbig oder gestreift  -  In dünn, dick oder extra dick  -  in Standard-Bindung, Weiter-Bindung oder auch in der Muschelbindung.
Auch für Ihre individuelle Gestaltung der Gittermuster können Sie sich hier die Schafwollfarbe aussuchen, und 
zur Auswahl der Baumwollfarbe gehen Sie auf den Reiter Baumwollfarben-Wunschteppich.
Senden Sie uns einfach eine Anfrage oder rufen Sie uns an unter 08031 5373, wir beraten Sie auch gerne persönlich.
Die maximalen Webbreite beträgt ca. 330 cm. Die maximale Weblänge bis ca. 25 Meter 
Bei Maßanfertigungen müssen wir uns Maßabweichungen bis 2% (Breite) und bis 3 % (Länge) vorbehalten.

Wir fertigen die Schafwollteppiche überwiegend in gewalkter Qualität. Gewalkt bedeutet, dass die Schafwolle vor dem Verweben durch ein spezielles Waschverfahren gefilzt oder gewalkt wird.
Sie erhält dadurch eine strapazierfähigere Oberfläche und ist somit abriebfester oder flusenfreier.
Die flauschige Qualität empfehlen wir normalerweise nur für weniger strapazierte Teppiche, beispielsweise Bettvorlagen.

Wir verspinnen die Schafwolle in unserer Wollkämmerei zum Teppichgarn.
Das Teppichgarn auch Dochtgarn genannt besteht aus einer Nutzschicht aus 100 % Schafschurwolle die auf einen Docht aus Juteschnur gesponnen wird. 
Die Nutzschicht entspricht ca. 65 % und der Docht entspricht ca. 35 % der Garnstärke- Das Verhältnisch ist bei allen Garnstärken wie dünn, dick oder extra dick gleich.
Wir verwenden dabei, je nach Farbe und BeschaffenheitSchafwolle aus Deutschland, Bayern, Österreich, Schweiz, Spanien, Südamerika, und Neuseeland. 
Die Schafwolle wird in unserem Betrieb nur gewaschen verarbeitet. Eine chemische Behandlung z.B. Mottenschutz erfolgt nicht. 

Weitere Informationen finden Sie hier.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü